GHAMILA Lebensberatung-Forum
Kartenlegerin und Beraterin für alle Lebensbereiche
mit Licht, Weisheit und Klarheit -
rund um die Seele -

Reden und Diskutieren kostenlos
 

Deutschland: 01725365075

Du hast alles was man braucht, Geld, Beruf, einen Mann und eine Familie, nur eins nicht „eine Freundin“. Ruf mich an, wenn deine Seele weint! Ich kann zuhören und dir mit meiner Lebenserfahrung Tipps geben, wenn du denkst es geht nicht mehr, dann komme ich als gute Freundin her.
 
Frage des Tages
Erstellt am: 2016-04-09 11:33:55
von: ghamila
Frage des Tages
Zu viel "Kultur des Provisorischen"?

Schnelle Wechsel statt Beständigkeit: Papst Franziskus kritisiert, dass wir Liebe "wie in den sozialen Netzen ein- und ausschalten". Was sagen Sie?
Typisch katholisch und übertrieben
23%
So schlimm ist es auch wieder nicht
10%
Stimmt, keiner will sich festlegen
20%
Er hat Recht, wir verlernen Liebe
47%
.............................................................was ist eigentlich Liebe?

Liebe ist wenn mir jemand am Herzen gewachsen ist und ich seine Nahe,Gedanken und Worte spüre obwohl er nicht bei mir ist.

Viele Menschen haben allerdings Angst vor soviel Nähe und Vertrautheit .

Seelenpartner und Dual-seelen haben den Tiefgang nur ganz wenige schaffen es eine Partnerschaft aufzubauen.

Ghamila


Erstellt am: 2016-04-10 13:17:48
von: ghamila
http://www.auto-service.de/news/78150-trabant-wartburg-autos-praegten-strassenbild-ddr.html

Von Trabant bis Wartburg: Diese Autos prägten das StraŸenbild der DDR
Trabant


Ich liebte dieses Auto,es war unkompliziert..............wenn man allerdings schon mal vergessen hatte den Benzinhahn aufzudrehen stand man da wie Ochs vorm Scheunentor .

Und wenn man auf Reserve schalten muŸte weil man das Tanken vergessen hat,muŸte man schon mal alle Düsen reinigen weil die durch den Rest der sich am Boden sammelte verstopft waren.

Es war ein Auto was einen nie in Stich gelassen hat und es fuhr und fuhr....Sommer wie Winter.

Ich liebte mein Trabbi und ich hätte Ihn heute noch,wenn da nicht die Abgasvorschriften gewesen wären.

Es gab noch ein Fahrzeug eigentlich 2...einen Trecker und eine Schwalbe.

Das Trecker fahren habe ich auf einen sehr alten Trecker gelernt als Kind ..duft,duft,duft.. und die Schwalbe kam als mein Sohn geboren wurde und wir 2 Fahrzeuge benötigten .

Die Schwalbe ist jeder von uns dreien und später auch mein Sohn gefahren...uns dreien meine ich mein Ex-Mann,Schwiegervater und ich...der GroŸvater meines Ex-Mannes hatte Sie auch noch kennengelernt ...die war Ihn allerdings zu schnell ...er fuhr lieber eine Ra 1- hurtig .

Tja auch das ist Liebe...wenn Gegenstände einem ans Herz gewachsen sind.

Ghamila