GHAMILA Lebensberatung-Forum
Kartenlegerin und Beraterin für alle Lebensbereiche
mit Licht, Weisheit und Klarheit -
rund um die Seele -

Reden und Diskutieren kostenlos
 

Deutschland: 01725365075

Du hast alles was man braucht, Geld, Beruf, einen Mann und eine Familie, nur eins nicht „eine Freundin“. Ruf mich an, wenn deine Seele weint! Ich kann zuhören und dir mit meiner Lebenserfahrung Tipps geben, wenn du denkst es geht nicht mehr, dann komme ich als gute Freundin her.
 
Ja,wie geht man mit den Tod um
Erstellt am: 2016-01-03 14:16:23
von: ghamila
http://www.huffingtonpost.de/meike-genz/schwestern-ueber-tod-hinaus_b_8906604.html

€žSchwestern" über den Tod hinaus...


................................................Als ich 2010 auf der Intensivstation lag,hatte ich keine Angst vor dem Tod.

2 Krankheiten mit einmal,die „rzte konnten

mir noch nicht sagen wie es weiter geht.

Ich wuŸte ich bin in einem Sterbezimmer,ich wuŸte aber auch ...das mein Leben noch nicht zu Ende sein kann.

Mir wurde noch nie etwas nachgetragen oder verwöhnt...und es war auch gut so.

Ich denke das Menschen vor den Tod Angst haben,die immer eine Kompanie um sich hatten die für Sie alles machten.

Ich glaube an den Gott und an die Engel,weil Sie immer um mich sind.

Ich wäre irre geworden,wenn ich nicht meinen Glauben gehabt hätte.

Ich rede auch sehr oft mit meinen verstorbenen Verwandten,es tut gut alles rauszulassen .

Ich nenne es aufarbeiten und verarbeiten.

Als ich 2013 in Zerbst angerufen habe,um einfach mal zu fragen warum ich nicht verständigt wurde beim Tod meiner Mutter muŸte ich lächeln..Die Behörde war der Meinung ich sei schon lange Tod....ok dann sind Sie die erste Behörde die mit den Jenseits telefoniert ...

Ich gab alle Daten an und meldete mich 2 Tage später,,dann kam der Lacher...oh Sie leben ja wirklich noch.

Ich setzte mich an meinen Schreibtisch und holte mir meine Verwandten vor dem Auge..und fragte ...wie lange soll ich diesen Blödsinn von den Beiden noch ertragen.

Das Thema teilen,gab es nie unter uns Geschwister ....es waren immer Kämpfe.

Ich für mich weiŸ eins,,der Tod löŸt nicht alle Probleme auch wenns viele denken.

Wer an Gott glaubt der hat auch keine Angst und weiŸ das Leben geht auf eine anderen Ebene weiter..es ist wie in der Natur..nach dem Winter kommt der Frühling....ich denke ich werde auch immer mit meiner Schwester verbunden sein....und wir haben mit Sicherheit ein Karma was sich durch die ganze Familie zieht....ob es jemals aufgelöŸ wird..ich weiŸ es nicht...für meine Kinder würde ich es mir wünschen.

in diesem Sinne allen eine schöne Woche

Ghamila