GHAMILA Lebensberatung-Forum
Kartenlegerin und Beraterin für alle Lebensbereiche
mit Licht, Weisheit und Klarheit -
rund um die Seele -

Reden und Diskutieren kostenlos
 

Deutschland: 01725365075

Du hast alles was man braucht, Geld, Beruf, einen Mann und eine Familie, nur eins nicht „eine Freundin“. Ruf mich an, wenn deine Seele weint! Ich kann zuhören und dir mit meiner Lebenserfahrung Tipps geben, wenn du denkst es geht nicht mehr, dann komme ich als gute Freundin her.
 
Hie sage ich sofort,,ja,ja,ja,Dass es auch beim Thema Ernährung zu Konflikten zwischen den einzelnen Generationen kommt, haben die meisten von uns schon erlebt:
Erstellt am: 2015-05-03 11:38:22
von: ghamila
Gesunde Ernährung wird uns mit in die Wiege gelegt oder auch nicht. So wie es unsere Eltern kennen gelernt und gelernt haben, geben sie es an uns weiter. Ihre Lebenserfahrungen, auch zum Thema Ernährung. Kann sich nun ein Kind, das ausgewogene Ernährung kennen lernt, glücklicher schätzen als eins, dem mit Fertigprodukten ein fragwürdiger Grundstein in Sachen Ernährung gelegt wird?

So einfach würde ich es nicht darstellen und dennoch ist das, was wir vorgelebt bekommen, oft ausschlaggebend dafür, wie wir uns weiter entwickeln. In die eine oder andere Richtung.

http://www.huffingtonpost.de/silke-m-wiechmann/was-wurde-aus-generation-knallbunt-und-konserviert_b_7187298.html



Hier sage ich sofort ja,,das was wir vorleben leben unsere Kinder und Enkel nach,wenn wir uns keine Zeit nehmen zum Beispiel schon beim Einkauf und der Zubereitung ,,sondern nur noch an den Kühlschrank gehen wenn wir hunger haben,,,verändern wir ein ganzes Verhalten der Gesellschaft.


Man sollte mehrmals einkaufen gehen,das ist sowas von wichtig.

A.ist die Ware immer frisch,B,,ist immer mehr Auswahl vorhanden und C...ganz wichtig der Kontakt zu anderen Menschen.


Viele suchen sich Ihre Partner im Internet,,meist sind diese Partner dann zich,zich,Kilometer weiter weg,,also eine lange Beziehung ist hier selten .

Warum? weil meist keiner der Beiden sein gewohntes Umfeld ,,Freunde,Familie und Arbeit aufgeben will.

Ich schicke meine Kunden immer raus ins Leben und einige haben sich tatsächlich beim Einkaufen kennengelernt.


Auch ich wurde schon sehr oft von Männern beim Einkaufen angesprochen.


Jetzt komme ich wieder mit meinen Energien,,je lockere man ist,,je anziehender ...

Meine Verehrer amüsieren sich,,oft,,sehr oft,,,wenn ich Produkte hockend vergleiche..

Oft,stecke ich Sie an und beobachte dann das Sie nicht mehr einfach durch den Laden rennen sondern sich Zeit nehmen.

Zeit nehmen für die Einzelnen Produkte und die Auswahl ist sowas von wichtig.

Kennt Ihr das Liebe geht durch den Magen....oh..ja.. das stimmt.

Kinder müssen nicht schreien und mängeln

wenn man Sie schon beim Einkaufzettel mit einbezieht und dann gemeinsam aussucht.

Hier kann man schon Harmonie programmieren ,,,und es lohnt sich für alle.

Gerade jetzt zur Spargel-zeit kann man sehr gesunde Menüs zusammen stellen für die ganze Familie die nicht teuer sind.

Spargel,Eier,kleine Teig-nudeln,Frischkäse,Schinken,Scheiben-käse,Kartoffeln,,,oder Teig für Pizza ...hmmmm dort lässt sich viel leckeres zubereiten was nicht teuer ist,,jedem Schmeckt und die Familie wieder an einen Tisch zieht .

Radischen,Gurke,Tomate ,Spargel und Waterkantwürfel hm...habe ich sehr oft auf meinen Tisch als kleine Mahlzeit zustehen ......Trauben,Erdbeeren,Birne,,aufgespitzt und in Schlack-sahne serviert ...

probiert es mal...einfach Zeit nehmen ..

so jetzt wünsche ich allen einen schönen Sonntag mit viel Genuss

Ghamila


Erstellt am: 2015-05-04 10:37:10
von: ghamila
Nahrungsergänzungsmittel: Das gefährliche Geschäft mit falschen Pillen

http://www.huffingtonpost.de/2015/05/04/nahrungsergaenzungsmittel-pillen_n_7202246.html?utm_hp_ref=germany&ir=Ger


Also,,Essen wir uns doch lieber gesund,,durch Rote Beete,Tomaten,Radischen,Heidelbeeren,Spargel,Erdbeeren,Mohrrüben,Sellerie,,,Käse,,Fisch ganz frisch jeden Donnerstag in Blankenfelde....Heilbutt ,,er muŸ schön fettig sein...

Pilze sollten jede Woche verankert sein...gibt es bei Penny und Netto immer ganz frisch.

Kartoffeln hole ich meist bei EDKA,,,,weil ich dort erkenne wie alt Sie sind,,in den meisten Geschäften sind Sie gesäubert und die Pelle schon beschädigt.

Kohlrabi gekocht und gebraten in zwei hauchdünne Schnitzel...die Brühe hebe ich auf im Kühlschrank und trinke Sie wie die Spargel brühe mit einem Ei zerschlagen und Gewürze meist in der Nacht als Kaffeeersatz beim beraten.


Ich denke wenn man nicht der Kripo Konkurrenz machen will in ...was ist echt und was ist falsch..weicht man dies aus durch gesundes Essen.


Also guten Appetit und da wir schon diese Woche einen Vorgeschmack auf den Sommer bekommen sollen..ab zu EDKA und Südfrüchte kaufen..wie Drachenfrüchte hm...lecker und sehr Vitaminreich .

Also ab in den Einkauf...und eine schöne Woche

Ghamila


Erstellt am: 2015-05-04 10:43:49
von: ghamila
http://www.sportaktiv.com/de/content/8-basics-einer-gesunden-ernaehrung


8 Basics einer gesunden Ernährung
€žIch werde abnehmen...€œ, "gesünder essen€œ, €ž... auf Naschereien verzichten€œ €“ Standardprogramm bei Neujahrswünschen €“ mit dem eingebauten €žSelbstauslöser€œ des vorprogrammierten Scheiterns. Beim Sport geht nichts von 0 auf 100, und bei der Ernährung geht es nicht von 100 auf 0. In Wahrheit ist es viel einfacher: Zieh die folgenden acht Basics durch €“ und du bist ernährungsmäŸig auf dem Erfolgsweg. Garantiert!

1 / 9


na dann los ab zum Einkaufen .....


Erstellt am: 2015-05-05 12:45:06
von: ghamila
http://beta.nzz.ch/nzzas/nzz-am-sonntag/warum-wir-unser-gespuer-fuers-essen-verloren-haben-1.18534186

Warum wir unser Gespür fürs Essen verloren haben


.......................................................................weil taktig dahinter steckt ...und dies wissen alle,das Essen die Politik des kleinen Mannes ist.

Würde jeder 2 oder 5 EU_Bürger anfangen wieder so zuleben wie es unsere Vorfahren es gelebt haben,,brechen viele Handels und Nahrungsketten und Firmen im und auŸerhalb der EU zusammen.

Fangen wir doch mal mit den ganzen Konserven an.....meist werden Sie im Ausland hergestellt oder haben Ausländische Arbeiter.

Die Firmen und Konzerne sind verpflichtet immer und immer neue Produkte zu kreieren und zu erfinden ,,dies ist Umsatz und Konkurrenzstruktur.

Ich habe immer einen Zettel den ich meist einmal im Monat anlege durch eine Inventur in meinem Kühlschrank und Vorratslager . Hätte ich den nicht,wäre ich schon Pleite....weil wir auf eine Art und Weise übersättigt sind und auf der anderen Art Unterversorgt.

œberseitigt sind wir an der ganzen Vielfalt von Angeboten ....wir leben im Moment nach Lust und Laune und fehlen tut uns die Harmonie.

Ich lasse mich nicht mehr so schnell überrumpeln ,wenn über den Lautsprechern was ganz tolles angeboten wird oder gleich an der Tür eine Pappmaschee nach der anderen tolle Produkte vorstellt.

Ich kaufe das was ich mir in Ruhe für die Woche ausgedacht habe.

Ich bin durch meine Spirituelle Arbeit sehr aufgeklärt und weiŸ was alle von mir haben wollen........meine Kaufkraft .......

Würde jede 3. Familie nur noch das Kaufen was Sie benötigen,,würde in Europa eine Welle ausbrechen die alle zuspüren bekommen,,,,denn wir sind unsichtbar miteinander verwebt und verwoben.


Was fehlt den meisten Bürgern die an œbergewicht leiden? nein Bewegung und Sport ist es nicht....ein Plan und Struktur für Ihr Leben.


Und genau dies sind für die Zukunft unsere Chance ,wenn die Technik mehr und mehr Arbeitsplätze mit Roboter ersetzten tut. Deutschland war mal ein Land der Handwerker und Industrie in der Zukunft werden wir ein Land der Denker , Lenker und ein Feinschmecker-land .

Sie werden nicht weniger Geld ausgeben aber darauf achten,was und wo und wie Sie essen.

Und dann klappt es auch wieder mit den Partnerschaften und Familienplanungen.....Liebe geht durch den Magen.


ich wünsche jetzt allen einen sonnigen Dienstag mit viel Harmonie beim Einkauf.

Ghamila


Erstellt am: 2015-05-06 11:39:33
von: ghamila
http://www.huffingtonpost.de/niklaus-zemp/selfie-wahn-authentisch-leben_b_7199172.html

Der Selfie-Wahn ist vordergründig eine Sucht nach Selbstdarstellung. »Seht hin, das bin ich!« In Wirklichkeit steckt dahinter das Bedürfnis, wahrgenommen zu werden, die Suche nach der eigenen Identität.


http://www.huffingtonpost.de/2015/05/05/uebergewichtige-menschen-schwacher-wille_n_7211072.html?icid=maing-grid7%7Cgermany%7Cdl3%7Csec1_lnk3%26pLid%3D348685

Dicke Menschen haben einfach einen schwachen Willen. Oder?


das hat nichts mit Willenskraft zutun ,sondern mit den Lasten die unsere Seele zu verarbeiten hat.

Ich persönlich wünsche mir immer und immer wieder das das spirituelle mehr mit einbezogen wird im Umgang mit Problemen der Gesellschaft...ob zu dick,ob zu dünn,ob geschieden,ob arm oder reich.

Wir sind mit allem verwebt und verwoben und was uns jetzt begegnet haben wir irgendwann selbst erschaffen.

Ich schwöre darauf das ein GroŸteil unsere Probleme Kamisch sind.

Und was ganz wichtig ist,,die Aufarbeitung des 2.Weltkrieges .

Die „ngste die dort entstanden sind,zuwenig zuhaben,zu verhungern...........werden unbewusst von Generationen zu Generationen vorgelebt und weitergegeben.

Da nützt es auch nicht wenn ein Liebes- Portal nach dem anderen aufmacht und die Paare es nicht schaffen über die ersten 4 Monate zu kommen.

Jede Trennung ist eine neue Verletzung und sitzt ganz tief in den Menschen drin.

Oberflächlichkeit ist sehr oft zusehen ,weil die Menschen Angst haben...Angst für die Zukunft Entscheidungen zutreffen...Angst vor Veränderungen.

So und was macht die Seele wenn Sie Angst hat...Sie sorgt vor und klammert und hält fest.

Ich kann immer nur sagen,,,aufräumen,klären,lösen von uralten Verstrickungen und Verhaltensweisen.

Ghamila