GHAMILA Lebensberatung-Forum
Kartenlegerin und Beraterin für alle Lebensbereiche
mit Licht, Weisheit und Klarheit -
rund um die Seele -

Reden und Diskutieren kostenlos
 

Deutschland: 01725365075

Du hast alles was man braucht, Geld, Beruf, einen Mann und eine Familie, nur eins nicht „eine Freundin“. Ruf mich an, wenn deine Seele weint! Ich kann zuhören und dir mit meiner Lebenserfahrung Tipps geben, wenn du denkst es geht nicht mehr, dann komme ich als gute Freundin her.
 
Was haben die überhaupt für Probleme mit dem Gedlverdienen
Erstellt am: 2015-03-04 09:33:32
von: ghamila
Für einige Aufregung hat auch schon Camp-Oldie Steffen (61) gesorgt. Die Pioniere müssen ja schlieŸlich auch mal Geld verdienen.

http://top.de/news/2PRS-newtopia-sex-gibt-s-stress#.A1000004


Jeder dort von den Pionieren hat mal ein Beruf gelernt ,ob es jetzt der Klempner oder Bauer oder Buchhalterin ist.

Wie viel Zuschauer haben wir jeden Abend?

Raus darf keiner,,,aber rein können doch die Leute.

Also...die Buchhalterin kann Stundenweise ein kleines Büro eröffnen.

Der Klempner kann sich anbieten Haushaltsgeräte die normalerweise auf den Mühl kommen weil die Reparatur teuer ist wie eine Neuanschaffung .

Der Bauer kann Vorträge halten über Ackerbau und Viehzucht und der Freigeist Cändy kann Nachhilfeunterricht für Studenten anbieten.

Wenn schon mal jeder das Vermarktet was er kann kommt gutes Geld rein,wo dann ein Garten angelegt werden kann wo man sich ernährt und auch etwas verkaufen tut.


Erstellt am: 2015-03-04 10:47:45
von: ghamila
Ich hätte jetzt schon mal mehr Hühner und die Eier würde ich verkaufen in Packungen die jeder Käufer mitbringt .

Ich würde mich und meine Pioniere als erstes Vermarkten bis man Dinge verkaufen kann die man selbst geerntet hat.

Und alles was rausgeht bekommt ein Autogramm von allen Pionieren .

In 10 Jahren sind diese Autogramme für Sammler sehr viel wehrt.

und vielleicht sollte man sich Gedanken machen,mal was ganz neues auszuprobieren.

Auf dem Gelände könnte man jedes Wochenende einen Flohmarkt anbieten,und einen Tauschmarkt für eine Standardgebühr.

Man muss nicht immer das machen was andere machen,sonder ganz neue Wege .Je mehr man die Wege der anderen geht,je mehr Konkurrenz hat man.

Man könnte dort auch neue Dinge erfinden,die es noch nicht auf dem Markt gibt.

Energie kann man nicht nur durch die Sonne gewinnen sondern auch durch Bewegung.

Ich drücke natürlich allen dort die Daumen ,das das Jahr für alle etwas bringt was Sie später in Ihren Leben gut benutzen können.

Viel,Viel Glück

Ghamila




Erstellt am: 2015-03-04 11:48:30
von: ghamila
http://www.huffingtonpost.de/2015/03/04/12-beweise-dass-die-schule-uns-auf-alles-vorbereitet--nur-nicht-aufs-leben_n_6792450.html

12 Beweise, dass die Schule uns auf alles vorbereitet €“ nur nicht aufs Leben


ja,dieser Artikel passt wunderbar hier her.

Nein vorbereitet auf das Leben werden wir durch unsere Familie und Kindheit.

Viele denken immer ich bin eine Tussi und habe alles in den Hintern geschoben bekommen.Die Wahrheit ist aber, das ich mir alles hart erkämpft habe.

Ich bin durch die Härte meines Lebens so kreativ geworden.

Geschenke habe ich fast nie bekommen und jetzt in meinen Alter lege ich auch keinen Wehrt mehr darauf.

Ich weiŸ das mein Leben für mich das GröŸe Geschenk ist,denn alles was in meinem Leben geschieht kann ich in meinen Beratungen verwenden...Lebenserfahrung ist das A und O.

Ich habe mir mal so etliche Kommentare von Nutopiea durchgelesen ....hm...Menschen die von Ihren Leben sehr geprägt sind können viel bewegen .Weil Sie es gelernt haben sich durchzuboxen oder durchzumogeln.

Und das haben Sie alle auf Ihren Lebensweg gelernt.


Erstellt am: 2015-03-05 10:31:44
von: ghamila
Warum sind die Einschaltquoten in dieser Sendung zurück gegangen.

Weil viele Menschen gehofft haben,das diese Sendung wirklich ernst gemeint war und man noch Lösungen sucht etwas auf der Welt bzw in Deutschland etwas zu verbessern.

Es gibt viele Menschen die nur noch Arbeiten und sich viele Dinge des Lebens kaum leisten können.


Ich habe gerade einen Artikel gelesen ,wo dies stand...


Zeuge soll sich "verplappert" haben

http://web.de/magazine/politik/bnd-akten-schluderei-30489002

Die Opposition reagiert auf die Informationslücke verärgert. "Es ist völlig offensichtlich, dass der BND und die Bundesregierung an Aufklärung kein Interesse haben," sagte Martina Renner, Linken-Obfrau im NSA-Ausschuss, SPIEGEL ONLINE.



Ich weiŸ jetzt nicht wie viele mich lesen im Januar waren es sehr viele.

Entschuldigung wer gehofft hat,dort das Wasser neu erfunden wird ,,,ist auf dem falschen Weg.

Aber was ich gut finde und ich denke,dies sollte uns vor Augen gehalten ist der Zusammenhalt von der Gruppe mit unterschiedlichen Leuten.

Wer hofft das irgend einer uns die Verantwortung für unser Leben abnimmt und was verändert ist sowas von falsch gepolt .

Jeder einzelne macht diesen Staat aus,so wie dort die Gruppe...und wenn jeder nur noch an sich denkt...dann kann sich auch nichts verändern.

Es geht wirklich nur noch ums Geldverdienen ,was ein total falscher Gedanke ist.

Für mich sind meine Kunden ganz wichtig,können die Ihre Leben verändern ,,,,verändert sich auch langsam meins.

Haben wir glückliche,ausgeglichenen Familien ,bekommen wir irgendwann auch wieder Führungspersonal die Verantwortung übernehmen.

Im Moment haben wir viele Menschen in Leitende Position

die nur noch das machen was man Ihnen sagt...das ungeliebte Kind von Siegmund Freud...um Lob und Anerkennung haschen...

Viele haben längst Ihre Spiegel abgehängt ,weil sie sich dort nicht mehr sehen können.

Und nicht die Politiker und und sind Schuld an dem was jetzt passiert,,sondern jeder einzelne kein Beitragen das wieder Harmonie nach Deutschland zieht.

Ich glaube auch nicht das wir weniger Umsätze haben ,( und das ist egal welchen Bereich es betrifft))wenn wir Menschlich sind.,,,,je harmonischer wir sind,je mehr Menschen ziehen wir an.

Und wer denkt ich schreibe hier jeden Tag um berühmt zu werden,,der irrt sich,,,ich schreibe weil ich hoffe das meine beiden Kinder irgendwann wach werden und die Kraft haben klar und deutlich..Ihren Vater,GroŸeltern,Tante und Onkel zusagen...hier läuft sowas von falsch....was machen wir hier eigentlich...


Dieses Bewusstsein bekommen Sie nicht,wenn man Ihnen täglich erzählt ...wie schlecht ich war....und ich bin und war nie schlecht,,ich habe nur klar und deutlich Grenzen gesetzt in meinem Leben.

und solange ich kann werde ich hier meine Meinung reinsetzen....

Ghamila