GHAMILA Lebensberatung-Forum
Kartenlegerin und Beraterin für alle Lebensbereiche
mit Licht, Weisheit und Klarheit -
rund um die Seele -

Reden und Diskutieren kostenlos
 

Deutschland: 01725365075

Du hast alles was man braucht, Geld, Beruf, einen Mann und eine Familie, nur eins nicht „eine Freundin“. Ruf mich an, wenn deine Seele weint! Ich kann zuhören und dir mit meiner Lebenserfahrung Tipps geben, wenn du denkst es geht nicht mehr, dann komme ich als gute Freundin her.
 
Alkohol ist eine Krücke wo sich Menschen mit Problemen festhalten
Erstellt am: 2015-02-07 15:41:05
von: ghamila
http://web.de/magazine/gesundheit/alkohol-erlaubt-30424386

Alkohol ist die Volksdroge Nummer 1 €“ und schuld an zehntausenden Todesfällen allein in Deutschland jedes Jahr. Was ist an Alkohol so gefährlich und warum ist er trotzdem erlaubt?

Wenn mann alles verbietet wo Menschen dran sterben dann können wir ins Kloster gehen,denn es ist nicht das Produkt was gefährlich ist sondern der Mensch und sein Umfeld.Nicht jeder der abends sein Weinel trinkt ist ein Säufer und fällt ins Koma .




Erstellt am: 2015-02-07 19:12:50
von: ghamila
Ich stamme aus einer Stadt die eine eigene Brauerei hatte und so in den 60 bis 70 Jahren wurde das Bier noch mit Fässern und Pferdewagen durch die Stadt gefahren.

Viele Männer haben sich dort Abends Ihr Bier zum Abendbrot geholt.

Ich musste manchmal auch mit einer Kanne vor zur Ecke wo die HauptstraŸe war und meine GroŸmutter wohnte laufen und Bier holen.

Wer Bier wollte stand drauŸen und die meisten so wie meine GroŸmutter sind alt sehr alt geworden.

Ich habe eine Sucht und Drogenausbildung und alles was man mehrmals am Tag macht kann zur Sucht werden.

Der Staat verdient damit sein Geld,wie Zigaretten,Bordelle und,und,und.

Wenn man etwas auf den Grund gehen will,dann sollte man in die tiefe gehen.

Ich war 15 Jahre mit einem Mann verheiratet der an keiner Kneipe oder Feierlichkeit vorbeigehen konnte und es war nicht das Bier schuld sondern sein Umfeld und seine Einstellung zum Leben.,,Er hatte einen tollen Spruch,,,es gibt Situationen die kann man nur im Suff ertragen...Wäre sein Umfeld oder besser hätte sein Umfeld eine andere Einstellung zu Familie und Kinder gehabt,wären viele Probleme nicht aufgetreten.

Wir leben immer das nach was man uns vorlebt und wir lösen die Probleme nicht mit verboten,denn dann geht die Schwarzbrennerei so richtig los.

Wir lösen das Problem Alkohol in dem wir die Probleme der Menschen und Ihre Schwachstellen auf den Grund gehen..

Wie viele Menschen zweifeln an sich,hadern so mit Ihren Leben und sind mit fast allen unzufrieden ....

Und eigentlich,wenn man mal richtig hinschaut haben Sie ein tolles Leben.

ich wünsche allen die das lesen einen tollen Abend ob mit oder ohne Weinel,,,denn der Wein oder das Bier und Schnapps sind nicht der Auslöser für die Sucht...


Erstellt am: 2015-02-07 19:35:27
von: ghamila
Mir fällt noch etwas zum lächeln ein.

Wenn das Bier auf der Strasse gezapft wurde,stand unten drunter ein Eimer,wo dann das Pferd draus gesoffen hat,,und dies ist kein Witz... auch Hunde und Katzen lieŸen sich am Wagen aus dem Eimer Ihr Bierchen schmecken.

lach,lach,schmunzel,schmunzel,,



Erstellt am: 2015-02-09 09:36:54
von: ghamila
"Tatort" aus Konstanz: "Wein ist der Sex des Alters"

http://web.de/magazine/unterhaltung/tv-film/tatort/tatort-konstanz-wein-sex-alters-30431198


Erstellt am: 2015-02-09 10:25:42
von: ghamila
Tja,so Unrecht haben die Filmemacher vom Tatort wohl nicht.

Statt mit den Partner das Leben oder besser den Abend zu genieŸen ,sitzen viele irgendwo einsam und leeren eine Flasche nach der anderen.

Viele grübeln über Ihr Leben nach und vergessen das Sie noch leben.

Ich denke manchmal das die Welt vergessen hat zuleben und zu genieŸen .

Ich lebe trotz meiner ganzen Kriesen und Verwicklungen und möchte keine Minute meines Lebens missen...auch wenn Sie sehr bescheiden waren.

Natürlich würde ich heute ,könnte ich die Zeit zurückdrehen viele Dinge mit meiner heutigen Erfahrung anders machen,nur wäre ich dann noch ich.....

Ich wäre nie ins spirituelle gegangen,wenn ich hätte normal arbeiten können...viele sehr viele Erfahrungen hätte ich nicht gemacht.Ich bin durch meine Leben so wie es ist sehr gewachsen und kann mich heute besser schützen.Ich tratsche zum Beispiel überhaupt nicht,weil ich nicht die Probleme der anderen zu meinen mache.Warum soll ich Energie die sehr kostbar ist in etwas stecken,wo es ganz andere Themen gibt die man austauschen kann.

Ich kann gut und böse Energie trennen und viele Themen des Lebens mit ganz anderen Augen einschätzen wie der ganz einfache Mensch.

Dies könnte ich nicht,wäre ich immer auf Wolke Nummer 7 (Glückswolke) gebetet .

Tja,,auf ,auf in die neue Woche und allen die das lesen gute Gedanken und Gespräche .

Ghamila C.M.Franke