GHAMILA Lebensberatung-Forum
Kartenlegerin und Beraterin für alle Lebensbereiche
mit Licht, Weisheit und Klarheit -
rund um die Seele -

Reden und Diskutieren kostenlos
 

Deutschland: 01725365075

Du hast alles was man braucht, Geld, Beruf, einen Mann und eine Familie, nur eins nicht „eine Freundin“. Ruf mich an, wenn deine Seele weint! Ich kann zuhören und dir mit meiner Lebenserfahrung Tipps geben, wenn du denkst es geht nicht mehr, dann komme ich als gute Freundin her.
 
lächel,lächel,,,,man muss unterscheiden ob jemand klaut wegen Armut oder wegen Dummheit
Erstellt am: 2015-02-03 11:11:02
von: ghamila
http://web.de/magazine/panorama/zahl-verbrechen-vatikan-30416950

Zahl der Verbrechen im Vatikan steigt

Rom - Der Vatikan ist weniger als einen halben Quadratkilometer groŸ. Im kleinsten Staat der Welt leben gerade mal 842 Menschen. Dennoch ist die Zahl der hier verübten Verbrechen beachtlich - "und sie steigt statistisch gesehen leider auch an", bedauerte der Generalstaatsanwalt des Heiligen Stuhls, Gian Piero Milano, in einer Rede zur Eröffnung des neuen Gerichtsjahres.


Es ist ein Delikt oder Gene ,was vererbt wird.

Geht in die Tiefe,wenn man sich mit bestimmten Landgruppen auseinandersetzt .

Man sieht es Ihnen aber an,wer ehrlich ist und wer die Gene in sich hat.


Erstellt am: 2015-02-04 10:19:35
von: ghamila
dieser Beitrag passt wunderbar hier-rein.

http://web.de/magazine/wirtschaft/kostet-schwarzarbeit-30418846

Welche Folgen hat Schwarzarbeit für die deutsche Volkswirtschaft?
Das es kaum noch ein WIR sondern nur noch ein Ich gibt,interessiert es kaum jemanden der Schwarz .....arbeitet. Es geht ums Nackte-überleben.Nicht nur die Unternehmer haben einen hohen Konkurrenzkampf sondern der kleine Mensch hat täglich Konkurrenzkampfe aus zustehen.
Es geht in der Familie los ,dann Kindergarten,Schule,Lehre,Nachbarschaft,Freundeskreis .



Das Lohnniveau ist in diesen Bereich sehr niedrig, weshalb viele Arbeiter durch die illegale Tätigkeit ihr Einkommen aufbessern. Gleichzeitig ist häufig keine Ausbildung nötig, wodurch auch Arbeitslose ohne spezielle Qualifikation einfache Tätigkeiten ausüben können. Und schlieŸlich ist es der hohe Konkurrenzkampf zwischen den Unternehmen, der dafür sorgt, das die Firmeninhaber eher Schwarzarbeiter beschäftigen.


Erstellt am: 2015-02-04 11:09:17
von: ghamila
Gibt es in unserer Demokratie ein Gesetz was klar und deutlich die Regeln eines oder besser unseren Staates regelt.

Nein gibt es nicht,.

Wo fängt der Machtkampf,Konkurrenzkampf an und wo hört er auf.

Geknebelt und unter Druck gesetzt wird der kleine Mensch,der sich nur über Wasser-halten will.

Wenn man sich unsere Gesetzbuch anschaut ,dann sieht man das dies immer ausgehebelt werden kann.

Können die kleinen Menschen sich noch an etwas festhalten wo sie Ihr Leben nach ausrichten.

Nein ,wenn Sie Glück haben dann hat Vater und Mutter Ihnen ein paar wichtigste Regeln vorgelebt ....

Es gibt manchmal Tage,wo ich denke ...oh Gott welche Psychiatrie oder besser Irrenanstalt ist hier in Freigang.

Mich hätte man gestern fast tot gefahren,wenn ich nicht zur Seite gesprungen wäre...oder besser wieder in mein Auto gehechtet wäre.

Wie ein irrer raste jemand an mir und meinem Auto vorbei,, ich bin ausgestiegen und wollte meine Tasche aus dem Auto nehmen,als ich nur noch ein Geräusch hörte. ...Ein Kind hätte das nicht geschafft...

Es war in der Nähe von der Schule,wo man eigentlich immer mit rechnen muss das Kinder die Strasse überqueren wollen .

Und als ich in Höhe der Schule war,kam der irre nochmal angerast...


Erstellt am: 2015-02-04 11:20:47
von: ghamila
und ja die Beiträge passen zusammen...Zauberwort ....Gegenseitige -Rücksichtnahme .


Erstellt am: 2015-02-05 10:54:49
von: ghamila
http://www.huffingtonpost.de/2015/02/05/treue-hand_n_6619022.html?utm_hp_ref=germany&ir=Germany

Sind Sie der treue Typ? Sie sehen es an Ihrer Hand!

Das können Sie an den Händen ablesen. Und zwar am Zeige- und Ringfinger.

Treue hängt mit Testosteronwert zusammen


Man kann es auch am Geruch eines Menschen erkennen,ob er ehrlich ist oder gerne mal flunkert.