GHAMILA Lebensberatung-Forum
Kartenlegerin und Beraterin für alle Lebensbereiche
mit Licht, Weisheit und Klarheit -
rund um die Seele -

Reden und Diskutieren kostenlos
 

Deutschland: 01725365075

Du hast alles was man braucht, Geld, Beruf, einen Mann und eine Familie, nur eins nicht „eine Freundin“. Ruf mich an, wenn deine Seele weint! Ich kann zuhören und dir mit meiner Lebenserfahrung Tipps geben, wenn du denkst es geht nicht mehr, dann komme ich als gute Freundin her.
 
Freut mich das wenigstens einer vernünftig ist und sich die Probleme der Andersdenkenden annimmt .
Erstellt am: 2015-01-26 11:13:37
von: ghamila
Freut mich das wenigstens einer vernünftig ist und sich die Probleme der Andersdenkenden annimmt .

http://web.de/magazine/politik/kontroverse-debatte-gabriels-pegida-dialog-30396784

Kontroverse Debatte über Gabriels Pegida-Dialog

Pegida meine lieben Politiker ist nicht nur in Dresden.

Wir möchten andere Länder,wie Spanien,Griechenland und und Vorbild sein,dann müssen und sollten wir uns unsere eigenen Schwachstellen ansehen und diese sind über die Jahre heftig gewachsen .

Fast Wöchentlich sind Debatten über Armut in Deutschland zu lesen.

Dies sind Grundbausteine für Pegida und es geht nicht das ein Volk nur noch schauen muss wie es über die Runden kommt.

Und dies meine lieben Damen und Herren geht nicht nur Gariel etwas an sondern alle die Leiten und führen .

Ich bin es langsam Leid,anzuschauen was aus meinem Land so nach und nach geworden ist.

Ob es Raubüberfälle oder Lug und Betrug ist,dies geht alles auf die Kappe von Sparen,Sparen und nochmals Sparen.....

Wie oft haben wir Familiendramen,weil bei irgend einem Vater oder Mutter die Sicherung durch geht?

Es sind fast alle Dienst-leistende Berufe so unterbezahlt wo es mich persönlich nicht mehr wundert,das Neid und Hass sich täglich die Klinke geben.

Ich hoffe und wünsche mir das noch mehr den Dialog suchen mit Menschen die Angst vor der Zukunft haben und ich wünsche mir,das man den Problemen auf den Grund geht,wie z.B.Kündigungen und das Auswechseln von Menschen weil Sie über die Berufsjahre einfach zuteuer geworden sind......Das sind die Nährböden für Pegida...

Und wenn kleine Firmen den Mindestlohn nicht zahlen können,dann sollte man über SteuerermäŸigung nachdenken wo man diese Firmen stärken und unterstützen kann.

Ich wünsche allen einen wundervollen Wochenbeginn und viele gute Gedanken.

Ghamila C.M.Franke


Erstellt am: 2015-01-29 10:45:44
von: ghamila
http://web.de/magazine/politik/presseschau-krise-pegida-30406012

Süd-deutsche Zeitung": Pegida ist, im Sinn des Wortes, kopflos. Viele der "besorgten, ganz normalen Menschen", von Politikern jüngst mit Dialogangeboten verwöhnt, werden sich abwenden, erschreckt von den inneren Querelen. œbrig bleiben jene, die ihren Hass und ihre Fremdenfeindlichkeit ohnehin seit Jahren auf die StraŸe tragen.

Sie tragen Ihren Hass nicht nur auf die Strasse,ich erinnere ganz kurz an den Gerichtsprozess in München.

NSU-Prozess in München: Beate Zschäpe und das ...
www.spiegel.de € Panorama € Justiz € NSU-Prozess
18.11.2014 - Für Beate Zschäpe begann der Verhandlungstag im NSU-Prozess ziemlich entspannt: Ein pensionierter Polizeibeamter trug unfreiwillig zur ..


Sie fühlen sich schon teilweise ungeliebt durch Familie,dann fangen wir noch an Sie auszugliedern und zu verspotten....Leute so geht das nicht,hier schaffen wir Zündstoff.......wo es uns nur noch um die Ohren knallt.



Erstellt am: 2015-01-29 11:16:00
von: ghamila
Ich denke es ist an der Zeit,das wir ,,,die ganz normalen gestrickten Bürger uns um Menschen kümmern,die sich im Stich gelassen fühlen.

Wir sollten nicht nur reden und reden sondern Paten auch in Deutschland verteilen .Z.B.wenn eine Familie Kinder hat und die nicht an Ausflüge teilnehmen (wegen Geldmangel ))können oder noch schlimmer sich keine Nachhilfe leisten können.

Einfach mal mit den Arbeitsämtern Kontakt aufnehmen,welche Arbeitslose Familie oder nicht so gut gestellte ,,,Hilfe und Unterstützung bei der Bildung und Weiterentwicklung Ihrer Kinder dringend benötigt.

Vielleicht so....Tragen Sie dazu bei, die Situation eines Mädchens oder Jungens nachhaltig zu verbessern. œbernehmen Sie eine Patenschaft für ein Kind wo die Eltern Mittellos sind und geben Sie es eine Chance zu studieren und an den ganz normalen Schulalltag teil zunehmen ...

Wir sollten Sie nicht in Ihre Ecke alleine sitzen lassen.

.....das kann in die Hose gehen....

ich wünsche allen einen schönen Tag und gute Gedanken