GHAMILA Lebensberatung-Forum
Kartenlegerin und Beraterin für alle Lebensbereiche
mit Licht, Weisheit und Klarheit -
rund um die Seele -

Reden und Diskutieren kostenlos
 

Deutschland: 01725365075

Du hast alles was man braucht, Geld, Beruf, einen Mann und eine Familie, nur eins nicht „eine Freundin“. Ruf mich an, wenn deine Seele weint! Ich kann zuhören und dir mit meiner Lebenserfahrung Tipps geben, wenn du denkst es geht nicht mehr, dann komme ich als gute Freundin her.
 
Raubzüge in unsere Siedlung und Dorf
Erstellt am: 2014-12-13 17:07:35
von: ghamila
Ich denke viele sind entsetzt über die Raubzüge der letzten Tage in unsere Siedlung.

Seit Monaten rede ich aber das gerade meine Reihe sich schützen muŸ.

Wenn ich Gassi gehe ob Nachts um 3,4,6 oder 21 Uhr 30 es ist immer am Hang Bewegung.



Bitte schützt Euch,Ihr habt Kinder im Haus die so etwas nicht schnell wegstecken.

Bitte verlasst Euch nicht auf Telekom und Co,,wir haben sehr oft Ausfälle,macht mit Euren Nachbarn etwas aus wie Ihr Euch ganz leise unbemerkt gegenseitig Hilfe geben könnt.
Ich habe Angst,das Ihr alles auf die leichte sehr leichte Schulter nimmt.
Ist erstmal etwas geschehen,kann man dies nicht rückgängig machen.
Ich bin Nachts auf jeden Fall drauŸen sollte ich etwas sehen oder hören,benutze ich meine Trillerpfeife und noch ein paar andere kleine neckische Dinge,,wo jeder mich hört und sieht .

Ich wünsche allen eine gute Zeit


Erstellt am: 2015-01-03 09:34:26
von: ghamila
http://www.auto-service.de/aktuell/news/48000-autodiebstahl-homejacking-kriminelle-klauen-schluessel-haeusern.

Der neue Trend unter den Autodieben heiŸt Homejacking. Autos zu knacken und kurzzuschlieŸen, ist bei modernen Autos nicht mehr so einfach wie früher. Deshalb bedienen sich Diebe jetzt einfach der Fahrzeugschlüssel.

Wie die "Daily Mail" berichtet, sind allein im Zeitraum von Januar bis Juli 2014 ganze 294 Range Rover-Modelle des Typs Evoque und Sport mit Allradantrieb gestohlen worden. Damit sind die SUVs derzeit die Nummer eins der meistgeklauten Autos .


Jetzt ist mir alles klar,warum über Monate die Häuser beobachtet wurden.