GHAMILA Lebensberatung-Forum
Kartenlegerin und Beraterin für alle Lebensbereiche
mit Licht, Weisheit und Klarheit -
rund um die Seele -

Reden und Diskutieren kostenlos
 

Deutschland: 01725365075

Du hast alles was man braucht, Geld, Beruf, einen Mann und eine Familie, nur eins nicht „eine Freundin“. Ruf mich an, wenn deine Seele weint! Ich kann zuhören und dir mit meiner Lebenserfahrung Tipps geben, wenn du denkst es geht nicht mehr, dann komme ich als gute Freundin her.
 
Lebensmüde oder Unwissenheit das der Tod schon in der Kurve lauert
Erstellt am: 2014-08-13 11:01:24
von: ghamila
Liebe Diedersdorfer,Blankenfelder oder Grossbeeren,,,,liebe Mütter und Väter bitte achtet auf das Verhalten Eurer Kinder wenn Sie Motorrad fahren.

Ich bin gestern wie immer so um 12 Uhr nach Grossbeeren zum Mittagessen gefahren.

Hammer was ich in Sekunden erleben durfte.Ich bin selbst so ca 100 km gefahren und wurde doch in einer Kurven von einem jungen Motorradfahrer der mit Sicherheit über 100km war überholt.Es hatte gestern Mittag geregnet und die Strasse war glitschig,,er trudelte in der Kurve.ging nach links,ging nach rechts..ich weiŸ nicht was Ihn gerettet hat. Ich konnte nur noch schnell meine Warnblinkanlage an machen um die Hinter mir ein Zeichen zu geben.. der Fahrer hinter mir gab Lichthupe und bremste wie ich auch ab...Ich denke wir beide haben gebetet ...Der Autofahrer kam mir hinterher und wir konnten uns kurz unterhalten auf dem Parkplatz..wir beide haben die Situation für sehr gefährlich eingeschätzt,,wäre von vorn der LKW etwas schneller gewesen..Liebe Mütter und Väter..er hätte es nicht geschafft.Bitte redet klar und deutlich mit Euren Kindern ...nochmal geht so etwas nicht gut.Ich bin früher in den 80 Jahren selbst Motorrad bzw Moppet gefahren und kenne das Gefühl von Freiheit und SpaŸ,,nur sollte man das Schicksal nicht Herausforderern.


Erstellt am: 2014-08-13 11:16:13
von: ghamila
Auch wenn der junge Mann schon über 18 oder 20 Jahre ist.....es ist Euer Kind und durch nichts im Leben zu ersetzen...bitte setzt Euch hin und redet ...